Samstag, 18. Oktober 2008

Sterne im Herbst



Weißt du wie viel Sternlein stehen
an dem blauen Himmelszelt?
Weißt du wie viel Wolken gehen
Weithin über alle Welt?
Gott der Herr hat sie gezählet,
Dass ihm auch nicht eines fehlet
An der ganzen großen Zahl.

. Weißt du wie viel Mücklein spielen
In der hellen Sonnenglut?
Wie viel Fischlein auch sich kühlen
In der hellen Wasserflut?
Gott, der Herr, rief sie mit Namen
Dass sie all' ins Leben kamen
Dass sie nun so fröhlich sind

Weißt du, wie viel Kinder frühe
stehn aus ihrem Bettlein auf,
Dass sie ohne Sorg und Mühe
Fröhlich sind im Tageslauf?
Gott im Himmel hat an allen
Seine Lust, sein Wohlgefallen,
Kennt auch dich und hat dich lieb.

Kommentare:

agnes hat gesagt…

Hallo Monika,
dein SternenQuilt ist wunderschön,
ich bin ganz begeistert.
Liebe Grüße,
agnes

ingrid hat gesagt…

Ein wunderbarer Sternenquilt, den du durch dieses schöne alte Abendlied
noch ganz besonders unterstrichen hast. Herzlichen Dank und liebe Grüße
Ingrid

Ele hat gesagt…

Was für ein traumhafter Sternenquilt ist das geworden Monika!

Begeisterte Grüße
Gabriele

steffi mö hat gesagt…

zauberschön dein Sternenquilt und dann noch mein Lieblingskinderlied, was will man zum Wochenanfang mehr..
schöne Woche...
herzlichst Steffi

senarah hat gesagt…

Dein Sternenquilt sieht wunderschön aus, er ist Dir sehr gut gelungen.
LG Sonja