Mittwoch, 24. April 2013

Scharnebeck 2013



Die Patchworkausstellung in Scharnebeck ist vorrüber und ca. 850 Besucher konnten sich an den vielen schönen Quilts erfreuen.


Die Halle war wieder toll dekoriert und Quilts und Blumen machten wieder großen Eindruck

Wie jedes Jahr, ist auch diesmal wieder die Frühförderung der Lebenshilfe bedacht.

Die Aktion Luenetraum konnte 90 Kinderquilts überreichen und sicher wieder viel Freude bereiten.

Die Tombola und die Ladenstraße waren wieder der Anreiz. Der Scherenschleifer hatte zu tun, man konnte in edlen Wollen und Garnen schwelgen, Schmuck, Seifen,Kreuzstich und Vogelhäuser haben den Besitzer gewechselt

Die Patchworkgilde und die Aktion „Herzen gegen Schmerzen haben sich bekannt gemacht und zum Beispiel Nesteldecken vorgestellt.

Die Patchworkgruppe PaNähcotto hat sich beim Kinderquilts nähen über die Schulter schauen lassen.

Die Gruppe hatte 20 Kinderquilts für die Lebenshilfe genäht

Die Hamburger Quiltlisen vom Patchwork Hamburg hatten mich mit 16 Kinderquilts überrascht. Diesmal war das Thema : Streifen.

Die Lustigen Fingerhüte aus Jesteburg waren auch wieder mit 12 Quilts dabei

Einige Quiltfriends brachten mir Quilts oder Tops zum Fertigstellen.

Es gab leckere Kuchen und Torten und ein Thermomixstand brachte leckere Dips, Brote und Cappucino an die Frau.bzw den Mann.

Mein Motto ist: Nach der Austellung, ist vor der Austellung!

Also packen wir es wieder an.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die es mir möglich gemacht haben so eine tolle Aktion erfolgreich zu führen.Danke für die vielen Decken, Tops Tombolagewinnen und Stoffspenden.



Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Das hört sich nach einer gelungen Ausstellung, ganz nach meinem Geschmack an. Schade dass das so weit weg ist.
LG
KATRIN W.

Hanne hat gesagt…

Well done - lovely care quilts :-)