Samstag, 7. Juni 2008

Am Weiher




Wieder ist ein kleines Experiment fertig geworden.
Ich habe den Stoff mit Seidenfarben, Stoffstiften und Markal Ölstiften gefärbt, sowie
verschiedene Garne und Stiche angewand. Mein Vorbild ist Gilda Baron.

Kommentare:

allgäumädel hat gesagt…

Finde ich ganz toll! Bewundere auch bei Jutta (Faulengraben) immer wieder Bilder die Gilda Baron als Vorbild haben. Inzwischen musste meine Mutter noch in alten Beständen (Bin inzwischen 12 Jahre verheiratet und aus dem Haus) meine Seidenmalfarben suchen. Wenn Zeit kommt naht kreative Arbeit!

Murgelchen94 hat gesagt…

Experiment geglückt. Es sieht sehr schön aus.