Samstag, 22. Oktober 2011

Ole Hoop, die Zweite

Ich war mit meinen Patchworkmädels für 6 Tage in Ole Hoop.
Die Zeit lohnt sich immer, einiges an Material mitzunehmen und auch richtig was zu schaffen.
Wir sind eine Gruppe von 6 Frauen und sehr gut eingespielt, was unsere Patchworkreisen betrifft.
Dani hat uns oberlecker bekocht und es blieben keine Wünsche übrig.
Seht selbst, was in dieser Zeit geschaft wurde.
Ich persönlich habe den Rosenquilt beendet,eine Kindertop genäht und den Log Cabin.





1. Bunt sind schon die Wälder,
Gelb die Stoppelfelder,
Und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
Graue Nebel wallen,
Kühler weht der Wind.
2. Wie die volle Traube
Aus dem Rebenlaube
Purpurfarbig strahlt!
Am Geländer reifen
Pfirsiche, mit Streifen
Rot und weiß bemalt.
3. Flinke Träger springen,
Und die Mädchen singen,
Alles jubelt froh!
Bunte Bänder schweben
Zwischen hohen Reben
Auf dem Hut von Stroh.
4. Geige tönt und Flöte
Bei der Abendröte
Und im Mondesglanz;
Junge Winzerinnen
Winken und beginnen
Frohen Erntetanz.








Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

sehr schöne Sächelchen sind da zu sehen!!!! sind das Silvia's Bridal Sampler Blöcke??
liebe Grüße Brigitte
schön, dass Du wieder zuhause bist

kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Monika,
dein Rosenquilt ist traumhaft schön - die zarten Farben gefallen mir sehr - auch der Santa-Quilt ist toll - natürlich sind alle Quilts wieder so schön geworden - ich bewundere einmal mehr die tolle Arbeit -
lg. Ruth

marlis hat gesagt…

Liebe Moni,
Ihr wart ja superfleißig.
Deine Rosendecke ist toll geworden.
Ganz liebe Grüße
Marlis

Ralf hat gesagt…

Hey ist ja eine tolle Seite weiter :)
viele grüße aus Spanien