Dienstag, 8. April 2008

Viele, viele bunte Siggies










Heute war ein wunderbarer Tag. Die Sonne schien und wir haben einen Ausflug ins Schablonenhaus gemacht. http://www.schablonen-haus.de/start.php

Mit den ungiftigen Ölstiften(Leinöl) kann man viele Oberflächen bearbeiten und alten Dingen neuen Glanz verleihen. Dies geht besonders gut auf STOFF.
Ich benutze diese Technik für meine Siggies.
Heute war mein Briefkasten gut gefüllt.

Kommentare:

Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…

Hallo Monika,
vielen Dank für deinen Blogbesuch bei mir und dein Lob!
Du hattest nach den Schablonen gefragt, diese sind schon sehr alt. Früher konnte ich sie noch auf professionellen Antik- und Sammlermärkten erwerben, dort wird man aber mittlerweile kaum noch fündig.
Lieben Gruß aus Augsburg
Gabriele

Rose-Cottage hat gesagt…

wow da ist ja jemand sehr keativ..finde ich super schön..tolle Sachen ...liebe Grüsse Belinda

steffi mö hat gesagt…

Hallo Monika,
natürlich möchte ich ein Siggy mit dir tauschen...kannst es mir fast zuwerfen...ca.70km gen süden kurz von Gifhorn....
herzlichst Steffi